Abruffütterung Pferde

Futterstationen für Pferde

Die bewährte Compident Horse gibt es als Abruffütterung für Kraftfutter (Kraftfutterstation) und Raufutter (Raufutterstation). Je 30 Pferde werden mit einer Station in der Regel bedient.

Die Kraftfutterstation Compident Horse

Bei Pensionspferdebetrieben ist es wichtig, den unterschiedlichen Futteransprüchen der Pensionspferde gerecht zu werden. Jedoch darf sich der Arbeitsaufwand nicht erhöhen.

Compident Horse Kraftfutter dosiert die Tagesmengen in kleinen Portion, verteilt über den Tag.
Das ist gut für das Pferd  und dessen Gesundheit, und es spart nebenbei auch Futter.
6 verschiedene Sorten von Kraftfutter und 2 Sorten von Mineralfutter, sowie eine Flüssigdosierung stehen für die Pferde bereit. Das komplette Design der Abruffütterung ist dem Wohl des Pferde angepasst, etwa der Schwenktrog in Bodennähe für die natürliche Freßhaltung. Die Kraftfutterstation ist robust und langlebig.
Die kluge "Führhilfe" Vorrichtung reduziert Dauerparker und sorgt für hohen Durchsatz.

Funktionsablauf:

  1. Das Pferd betritt die Station und wird automatisch erkannt.
  2. Die Eingangstüren schließen sich.
  3. Der Drehtrog schwenkt heraus und das Futter wird bei Futteranspruch dosiert.
  4. Nach der Fütterung schwenkt der Drehtrog weg und macht dem Pferd den Weg frei,
    etwa zur tierindividuellen Führhilfe

Raufutterstation Compident Horse

Die Gabe von Raufutter tierindividuell und arbeitssparend gelöst.

  • Besonders  leichtfuttrige Pferde werden mit Raufutter versorgt, rationiert, tierindividuell und zeitgesteuert.
  • Freigabe der Futterstäber erfolgt bei Futteranspruch.
  • Nach Ablauf der Fütterung werden Futterstäbe versperrt. Die Führhilfe kann aktiviert werden.
  • Zuförderung für alle Großballen bis 1,30 m Breite.


Raufutter wird automatisch zugebracht:

  • Rund- und Quaderballen können seitlich oder rückseitig befüllt werden.
  • Vorschub des Großballens ist vollautomatisch und sicher.
  • Die Futterstation sorgt für eine wesentliche Arbeitserleichterung

Zutrittsberechtigung

Diese wird am Ausgang der Futterstation installiert. Die Zutrittsberechtigung erlaubt das Selektieren innerhalb einer Pferdegruppe; preisgünstig, individuell einstellbar, kein zusätzlicher Leitgang notwendig.

Compident Horse Select

Die Station ist speziell für das Selektieren innerhalb der Gruppe entwickelt worden.
Gesonderte Bereich wie Weide, Raufutter- und Ruhebereich, werden Pferden zugänglich gemacht,
zu frei wählbaren Zeiten.

Compident Horse DUO

Die Abrufstation für kleinere Herden von bis zu 5 Pferden.
Raufutter-Abruffütterungsstation mit optionaler Kraftfutterdosiereung (max. 2 Sorten)

Compident Horse Smart

Die mit der Reduktion auf bis zu 3 Futtersorten bringt einen deutlichen Kostenvorteil bei der Anschaffung in kleineren Betrieben.

Interesse geweckt ?

Meine Frage