Boxenfütterung

Mit der CombiFeed Boxenfütterung können zwei Boxen mit Kraft‐ und Raufutter über 24 Stunden in kleinen Portionen versorgt werden. Das System besteht aus einem Raufutterschieber mit Vorratsbehälter für zwei Boxen und pro Box jeweils einer Dosiereinheit für Kraftfutter. Mittels einer Steuerung kann Raufutter mehrmals pro Tag, Kraftfutter bis zu 15 Mal pro Tag gefüttert werden. Die Befüllung der Vorratsbehälter kann von der Stallgasse aus erfolgen, die Anlage selbst wird in einer Nische eingebaut.

Die innovative Boxenfütterung wurde nominiert für den Produkt-Award
"Innovation Pferd" von Jagd und Pferd 2016

Vorteile der CombiFeed Boxenfütterung

Raufutter:

  • Großer Vorratsbehälter – ausreichend für mehrere Mahlzeiten
  • 2 Pferde fressen zeitgleich Raufutter - artgerecht

IN KOMBINATION:

Für`s Pferd:

  • Viele kleine Mahlzeiten pro Tag möglich – individuell für jedes Pferd einstellbar, dem Dauerfresser Pferd gerecht (kleiner Magen, geringere Kolikgefahr)
  • Bodennahe Fütterung im Ausfallschritt – artgerecht

Für den Stallbetreiber:

  • Befüllzeiten flexibel , somit Arbeitszeit flexibel
  • Zeitersparnis (je nach verfütterter Menge max. 1x pro Tag Heu auffüllen, Kraftfutter weniger oft)

FÜR ALLE:

  • Pferde über 24 Stunden mit wenig Aufwand gleichmäßig versorgt und somit zufriedener, gesünder und leistungsbereiter!

Interesse geweckt ?

Meine Frage