Entmistung

Die Overhead – Schubstangenentmistung für den Pferdeboxenstall.

sauber - zeitsparend - effektiv

Das in einem tieferliegenden Kanal eingebaute Schubstangen-Entmistungssystem ist seit Jahrzehnten bewährt, arbeitet zuverlässig und spart erheblich Arbeitszeit für die Entmistung der Pferdeboxen.

Voraussetzung für den Einbau einer Overhead-Pferdeentmistung ist die Berücksichtigung eines ca. 60 cm tiefen und 60 cm breiten Entmistungskanals unterhalb der Pferdeboxen. Der Pferdemist mit schmutziger Einstreu sowie die Schmutzreste der Stallgasse können einfach u. bequem in den Entmistungsschacht gekehrt werden. Bei Paddockhaltung empfiehlt es sich die Entmistung an der Außenwand zu führen oder einen Pendelschieber, welcher in die Overheadentmistung einmündet, einzusetzen. Nach dem Entmisten werden die Abwurfdeckel wieder verschlossen und die Overhead Schubstangenentmistung in Betrieb gesetzt. Über ein System von Längs- und Querbahnen kann der Mist außerhalb des Stalles gefördert und optional mit einem Hochförderer auf einem Misthaufen gelagert werden. Für den befestigten Paddockbereich ist darüber hinaus zur automatischen Entmistung der Einsatz eines Seil- oder Hydro-Pendelschiebers möglich. Je nach Größe des Stalles ist eine tägliche Arbeitseinsparung bis zu 2 Stunden möglich.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Meine Frage

Das Overhead Schubstangen-Entmistungssystem arbeitet zuverlässig und ermöglicht eine erhebliche Arbeitseinsparung für die Entmistungsarbeit im Pferdeboxenstall.

 

Moderne Mechanisierung im Pferdeboxenstall

Was in der der modernen Landwirtschaft seit Jahren Status quo in Bezug auf Mechanisierungsmaßnahmen bei verschiedensten Haltungsformen ist, wird mit zunehmender Größe der Betriebe auch in der Pferdehaltung immer mehr zum Thema:

Neue Verfahren für die Fütterung, Entmistung und das Einstreuen der Pferdeboxen reduzieren
und erleichtern erheblich die Arbeit im Pferdestall.